präsentiert

A DAY TO REMEMBER

Wahrscheinlich gibt es kaum eine Band, die charmanter und kompromissloser Pop und Punk zu einem hitgespickten Potpourri vermengen kann, als A Day To Remember. Mit ihrem stilbildenden Genre-Mash-Up beweist die Formation aus Florida seit 2003, dass Melodieseligkeit und auf die Glocke schlagende Härte ein verdammt eingängiges Paar abgeben. In Verbindung mit doppeldeutigen Texten und einer Kübelladung Humor – welche Band kann sonst einen A-cappella-Moshpart als Albumopener vorweisen – haben sich A Day To Remember innerhalb kürzester Zeit an die Spitze ihres Genres gespielt. Ihre Bühnenpräsenz steht dem imposanten Hitkatalog in nichts nach und verspricht deluxes Entertainment der Extraklasse, das allen Pop-Akzenten zum Trotz mit gewaltig Feuer im Kessel über Euch hinwegfegt!