präsentiert

ALLE FARBEN

Alle Farben ist ein Kreuzberger Export, auf den man sich weltweit einigen kann. Sein Sound steht wie kein anderer für die Qualitäten und die Besonderheiten des Berliner Nachtlebens: vielfältig, bunt, grenzenlos und immer auf diesem sehr schmalen Grat zwischen Melancholie und Euphorie wandernd. Alle Farben kennt keine Scheu vor musikalischen Experimenten und Genregrenzen akzeptiert er schlichtweg nicht. Es sind die Synthesen, die ihm Spaß machen: Livemusiker, Klassik- und Swingelemente klingen zwischen Techno, Minimal oder House. Für ihn war es niemals ein Widerspruch Musik von Tschaikowsky im Club oder auf Festivals zu spielen – eher eine willkommene Herausforderung.