präsentiert

CALLEJON

Der Macht von Industrie und gesellschaftlichen Ängsten setzen Callejon die Kraft der Musik und der Kunst entgegen. Unangepasst stoßen Callejon mitten ins Herz des modernen Metallers. Da werden keinen Gefangenen gemacht: Dicke Gitarren, ne Menge Metal und –core, Gebölke gepaart mit Melodien, dass einem das Herz aufgeht. Düster, direkt und so dermaßen auf den Punkt klingt Callejons Sound, der lebt und atmet. Angst und Wut sind die beherrschenden Themen ihres Schaffens. Callejon sagen auf drastische Art, was gesagt werden muss. Sie schrieben den Soundtrack zur emotionalen Verrohung der Gesellschaft und der zunehmenden Unmenschlichkeit. Hört genau hin!