präsentiert

XAVIER RUDD

Man könnte ja vieles über den australischen Musiker sagen, der sich für eine ganze Reihe von wichtigen gesellschaftlichen und umweltpolitischen Themen einsetzt. Zum Beispiel, dass er 2007 als „World's Sexiest Vegetarian Celebrity“ nominiert war. Noch nicht überzeugt? Wenn nein, Ohren auf und Mund zu: Denn Rudd ist einer der wenigen Musiker, die allein mit akustischer Gitarre und einer besonderen Stimme eine Atmosphäre zaubern können, für die andere ein Sinfonieorchester benötigen. Aber nicht, dass es jetzt so klingt, als ob der begnadete Sänger und Songwriter nur die notorische Klampfe beherrscht: Rudd ist ein virtuoser Multi-Instrumentalist, der unter anderem dem Didgeridoo seiner Heimat faszinierende Klänge entlockt. Ein echter Outback-Mozart. Und dazu noch sexy Vegetarier. Was wollt ihr mehr?