präsentiert

NEWS

25.01.2018

Bandwelle #2: Die ARCTIC MONKEYS kommen!

Heidenei und Donnerschlag! Da hat man den Weihnachtstrubel gerade erst hinter sich gebracht, ist noch vollkommen damit beschäftigt, seine Neujahrsvorsätze vollständig über den Haufen zu werfen (oder, in einigen Gegenden Deutschlands, den Herausforderungen des Karnevals entgegenzutreten) und die ersten Gedanken an Dosenravioli und Wurfzelt sind noch weit entfernt, da grätscht einem das Festival seines*ihres Vertrauens schon mit der nächsten Bandwelle die Beine unterm Hintern weg. Immer schön auf die Deckung achten, Freunde, denn niemand geringeres als Englands Finest haben wir für Euch heute an die Spitze unseres Line-Ups gestellt - die Arctic Monkeys!

Lange war es ruhig um Alex Turner und seine Mannen, doch 2018 wird das Jahr, in dem die Monkeys mit Macht auf die Bühnen dieser Welt zurückkehren um der Indie-Szene da draußen einmal mehr den Spiegel vorzuhalten und allen mit Verve und Stil zu zeigen, wie es denn richtig geht.

Selbstverständlich ist das noch nicht das Ende der Fahnenstange, denn alle musikalischen Geschmacksknospen werden einmal mehr reichlich bedient. Denn außer den Arctic Monkeys dürft Ihr Euch auf James Bay, Chvrches, Brian Fallon & The Howling Weather, Black Rebel Motorcycle Club, Johnossi, MHD, Mø, Thrice, The Vaccines, Jungle, Talco, Chefket, Stick To Your Guns, Frank Carter & The Rattlesnakes, Neck Deep, Romano, Haiyti, Touché Amoré und Kolari freuen!

Achtung: Die nächste Preisstufe kommt!
Liebe Freunde des guten Geschmacks, wir treten am Donnerstag, den 1. Februar um 12 Uhr in die nächste Preiskategorie ein! Bis dahin gibt's das #southside18-Ticket noch für 199€ inkl. Gebühren, Müllpfand und Bahnpauschale. Danach ist das Ticket für 219€ inkl. Gebühren, Müllpfand und Bahnpauschale erhältlich. Also: jetzt noch fix zugreifen >>
Das Line-Up bisher:
Arctic Monkeys | Arcade Fire | The Prodigy | Billy Talent
Marteria | Kraftklub | Justice | Broilers | Biffy Clyro | The Offspring | Beginner | James Bay | Two Door Cinema Club | The Kooks | London Grammar | Franz Ferdinand | Angus & Julia Stone | Dendemann | Feine Sahne Fischfilet | Wanda | Madsen | George Ezra | Bonez MC & RAF Camora | NOFX | Chvrches | Prinz Pi | Donots | SXTN | Portugal. The Man | Brian Fallon & The Howling Weather | Black Rebel Motorcycle Club | Boysetsfire | Pennywise | Bonaparte | Samy Deluxe | Rin | Johnossi | MHD | Mø | Mighty Oaks | Thrice | Underøath | The Vaccines | Jungle | Meute | Talco | Chefket | Stick To Your Guns | Parcels | Frank Carter & The Rattlesnakes | Neck Deep | Romano | Fjørt | Haiyti | Swiss & Die Andern | Touché Amoré | Adam Angst | Drangsal | Kolari

White Stage:
Booka Shade | Martin Jensen | Valentino Khan | Moonbootica | Ganz | Eskei83

Zum Geburtstag: Die Southside Club Lounge
Zum 20jährigen Geburtstag des Southside Festivals kannst Du Dir was ganz besonderes gönnen! Mit den Southside Club Tickets geht's ab! In der Club Lounge gehört Ihr zu unseren exklusiven Gästen unter 60.000 Musikfans und Feierwütigen, die einen tollen Blick über das Festivalgelände und auf die Bühne haben - über die Köpfe der anderen hinweg! Genieß das Southside Festival in der Hurricane Club Lounge - mit freier Sicht auf die Hauptbühne von der großzügigen Terrasse aus und damit auf internationale Top-Stars. Es erwarten Dich kurze Wege vom VIP-Parkplatz (der auch gleichzeitig VIP Campingplatz ist, sowohl für Zelte als auch für Wohnmobile) zum Gelände und in der Club Lounge ein angenehmes Ambiente ohne Schlangestehen an der Bar. Erhalte auf Wunsch exklusive Einblicke bei einer Backstageführung (Gebühr: 10 €) und feier ausgelassene Aftershowpartys bis in die frühen Morgenstunden.

Alle Sparluchse greifen jetzt zu, denn noch bis Donnerstag, den 1. Februar 12 Uhr Mittags ist das Ticket zum Vorzugspreis von 339€ zu bekommen. Danach kostet es 359€.

Deezer goes Southside: unsere offizielle Playlist!
Ebenfalls an Bord begrüßen wir unsere Freunde von Deezer! Ab sofort könnt Ihr Euch die volle Pulle SouthsideLine Up in unserer neuen Deezer-Playlist auf die Ohren geben, runterladen, auf dem Weg zum Späti oder beim Skateboard fahren hören oder als Soundtrack zur Vorbereitung einer heftig eskalierenden Nacht auflegen. Darin findet Ihr alle bestätigten Künstler des #hSouthside18, und wer weiß – vielleicht auch die ein oder andere neue musikalische Liebe. Reingehört: Zur Playlist >>

Schnapp Dir die Southside Siebdrucke!
Mittlerweile haben wir mit unseren Wappentieren schon einen veritablen Streichelzoo zusammen. Jetzt habt Ihr die Möglichkeit, Euch Eure Lieblingsmotive in arschgeiler Siebdruckqualität in die eigenen vier Wände zu hängen. Die Illustrationen von unserem Freund Dani Blázquez haben DIN A 2-Größe und sehen einfach nur flashig aus. So langsam geht der Vorrat zur Neige, also ab in unserem Ticketshop!

Zum Shop >>

Beck's Pre-Order
Du hast keine Lust auf ein warmes Festivalbier, hast nicht genug Platz in deinem Auto oder bist einfach nur die Schlepperei Leid? Da haben wir genau das Richtige für dich. Über die Beck´s Pre-Order kannst du dir dein eiskaltes Beck's Dosenbier jetzt vorbestellen und es anschließend direkt neben dem Festivalsupermarkt auf dem Festival-Campingplatz abholen. Eiskalt genießen. Ohne Schlepperei, ohne Stress und ohne Flachs!

Jetzt bestellen >>

Southside Resort
Das Southside Resort ist eine Ruheinsel im Festivalwahnsinn, über die Straße auf kürzestem Weg verbunden mit dem Festivaleinlass, bietet anspruchsvollen Festivalgästen Komfort, Platz und Annehmlichkeiten, um das Festival noch angenehmer und noch entspannter zu machen - aber trotzdem mitten im Geschehen zu sein, quasi nur einen Gitarrenwurf entfernt von der Hauptbühne! Ihr habt keinen Bock, Euch um Campingequipment zu kümmern? Ihr wollt mit leichtem Gepäck reisen und entspannt ankommen? Ihr habt derbe Lust auf mehr Platz, mehr Komfort und geileres Wohnen auf dem Southside? Dann ist das Southside Resort genau das Richtige für Euch!

Jetzt buchen >>

Anreise mit der Bahn
Auch 2018 gibt es für das Southside Festival - ganz im Sinne von „Green rocks" - eine großangelegte Kooperation mit der Deutschen Bahn, die es Besuchern aus ganz Deutschland ermöglicht, mit ihren Southside Tickets in allen Nahverkehrszügen der DB Regio AG (S-Bahn, RB, RE und IRE) zum Festival einmalig hin- und wieder zurückfahren zu können. Um diese Kooperation für mehrere zehntausend Festivalbesucher inklusive Shuttle ab Bahnhof Tuttlingen zu den Kassen / Bänderstationen ermöglichen zu können, beinhaltet der Preis für das Southside Ticket, neben der Vorverkaufsgebühr und Müllpfand eine Zugpauschale.

Mehr Infos >>

« zurück